west

Polenta al forno

Leckere Polenta-Lasagne: Maisgrieß trifft auf cremigen Fontina-Rohmilchkäse.

Zutaten für 8 Personen:

  • Salz
  • 300 g Maisgrieß (Polenta)
  • 4 EL Butter
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 200 g Fontina oder Taleggio, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:

  1. In einem großen Topf 1,5 l leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Den Maisgrieß langsam unter ständigem Rühren einrieseln lassen und 2-3 Minuten kochen, bis er Blasen wirft. Die Hitze reduzieren, den Deckel aufsetzen und in 25-30 Minuten die Polenta unter gelegentlichem Rühren zu einem dicken, glatten Brei weiterköcheln. Falls nötig, etwas Wasser nachgießen. Vom Herd nehmen, 2 EL Butter unterschlagen und mit Pfeffer würzen.
  2. Den Ofen auf 220 °C Grad vorheizen. Eine mittelgroße Auflaufform mit Wasser ausspülen, aber nicht abtrocknen. Ein Drittel der Polenta auf den Boden der Form streichen, mit der Hälfte des Fontina belegen, ein weiteres Drittel Polenta darauf schichten, dann den restlichen Fontina und ganz zuletzt die übrige Polenta darauf verteilen. Die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im heißen Ofen 15-20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist und Blasen wirft. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren. Dazu schmeckt ein Salat aus glatter oder krauser Endivie und Chicoree.